Aufzug waehlen Siegel-Tüv

Bis zu
35%
sparen!

Homelift

Der Homelift als ideale Lösung für Zuhause und öffentliche Gebäude

Als Homelift wird im Allgemeinen eine Art Aufzug bezeichnet, der nur prinzipiell mit einem Personenaufzug zu vergleichen ist.
Diese Art Lift ist nach der sogenannten Maschinenrichtlinie konzipiert und unterliegt anderen Bestimmungen als ein Personenaufzug.


Die wesentlichen technischen Unterschiede zum Personenaufzug

Ein Homelift z.B. hat eine vollkommen andere Fahrgeschwindigkeit als ein herkömmlicher Personenaufzug. Es wir in der Regel mit einer Geschwindigkeit von ca. 15 cm pro Sekunde gefahren. Des Weiteren wird bei einem Homelift in der Regel auf eine Kabine, in der eine Person im Rollstuhl z.B. mit Begleitperson transportiert wird, verzichtet. Dennoch gibt es Unternehmen, die diese vereinfachte Form eines Aufzugs mit abgeschlossenen Kabinen anbieten.



 

Ein weiteres entscheidendes Unterscheidungsmerkmal ist, dass dieser Anlagentyp mit einer sogenannten Totmann-Steuerung ausgestattet ist. Dies bedeutet, dass die Anlage nur solange fährt, wie der Fahrtknopf gedrückt wird. Die europäische Norm 81-20 macht dies für Deutschland erforderlich.
Wir informieren Sie gerne über alle Details und ermöglichen Ihnen durch mehrere Angebote einen unabhängigen Produktvergleich.

 

Der große Vorteil von einem Homelift liegt bei den Einsatzmöglichkeiten

Die großen und entscheidenden Vorteile von einem Homelift sind seine Einsatzmöglichkeiten. Das unkomplizierte Nachrüsten vor allem in Einfamilienhäusern und die Tatsache, dass so ein Lift kaum eine Unterfahrt bzw. eine Grube nötig hat, machen ihn höchst interessant für jedermann. Zusätzlich ist ein entscheidendes Kriterium, dass auch kein Schachtkopf im herkömmlichen Sinne notwendig ist. Somit kann dieser Anlagentyp in der Regel innerhalb eines Gebäudes montiert werden ohne dass am Fundament oder an der Dachkonstruktion des Hauses etwas geändert werden müsste. Auf diese Weise wird die problemlose Überwindung mehrerer Stockwerke ermöglicht.


  • Allgemeines zum Thema Homelift:

  • Die Ausstattung kann behindertengerecht sein
  • Das Treppenhaus bleibt unberührt und in seiner Breite erhalten
  • Es gibt Zuschüsse, die beantragt werden müssen
  • Die KfW-Bank bietet zinsgünstige Darlehen zur Finanzierung
  • Die Kosten sind beim Finanzamt absetzbar

 

Ein Homelift - Seine Technik und Ausstattung

Diese Liftmodelle können einen hydraulischen Antrieb haben, oder über eine Spindel oder Zahnstange angetrieben werden. Aufgrund von Bestimmungen kann auf die sonst übliche Grube von teilweise über einem Meter als technisch notwendige Unterfahrt verzichtet werden. Ein im Vergleich zu herkömmlichen Personenaufzügen sehr geringer Schachtkopf ermöglicht, dass ein Homelift ohne größere Umbaumaßnahmen eingesetzt werden kann.
Ausstattungsmerkmale wie die Beschaffenheit des Schachtes sind grundsätzlich individuell gestaltbar. Der Lift-Schacht besteht üblicherweise aus Stahl oder Aluminium und kann zudem vollständig verglast werden. Die Schachtkonstruktion ermöglich eine problemlose Nachrüstung auch innerhalb von betonierten oder gemauerten Gebäudeschächten ohne dabei auf die Statik achten zu müssen. Optionale Ausstattungen wie nachrüstbare Klappsitze, RAL-Farben für den Schacht, vollautomatische Türöffner oder andere Sicherheitsbauteile lassen sich einbinden. Lassen Sie sich hier mit Hilfe mehrere Angebote die Unterschiede verdeutlichen und die Kosten erläutern.

 

  • Zusammenfassung Homelift:

  • Der Homelift kann hervorragend nachträglich in oder an ein Gebäudes montiert werden
  • Viele Ausstattungsmerkmale sind frei wählbar
  • Zum Teil ist eine Montage ohne Grube möglich
  • Die Plattformgrößen lassen sich immer an die Erfordernisse anpassen
  • Der Schacht ist in seiner Beschaffenheit individualisierbar

 

Fazit:
Immer dann, wenn technisch unkomplizierte Lösungen zur Überwindung von mehreren Etagen benötigt werden ist dieser Lifttyp ideal. Aus Kostengründen bietet sich diese Modellreihe vor allem für den Privatbereich an. Fordern Sie auf Aufzug-Zentrum.de zum Vergleich der Modelle mehrere Angebote unterschiedlicher Firmen an, welche Sie bei der Planung für einen Homelift begleiten.


  • Sparen Sie bis zu 35%
  • Anbieterunabhängig
  • Kostenlos & unverbindlich

 


 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen