Bitte auswaehlen

Bis zu
35%
sparen!

Plattformaufzug

Mit dem Plattformaufzug endlich wieder Beweglichkeit und Flexibilität gewinnen

Wenn uns ein Unfall, eine Erkrankung oder eine Behinderung plötzlich an den Rollstuhl fesseln, ändern sich viele Dinge im gewohnten Leben. In dieser Lage müssen wir uns von liebgewonnenen Gewohnheiten trennen und uns auf eine ganz neue Lebenssituation einstellen. Viele Menschen gehen davon aus, dass Sie aufgrund ihres Leidens nun auch nicht mehr in ihrem Haus wohnen bleiben können und befürchten, dass ihnen neben allen anderen Veränderungen auch ein Umzug bevorsteht. Dabei ist das dank der modernen Aufzugtechnik in den meisten Fällen gar nicht mehr erforderlich. Für Abhilfe sorgt nämlich ein Plattformaufzug, mit dem sich Höhenunterschiede im Haus mühelos überwinden lassen.

Ob entlang einer Treppe oder als eigenständige Konstruktion: Der Plattformaufzug lässt sich flexibel an die bauliche Situation auf der einen und die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Bewohner auf der anderen Seite anpassen. Möglich wird dies, durch die große Bandbreite an unterschiedlichen Modellen, Bauformen und Ausführungen für den Plattformaufzug.

Aufgrund dieser ausgeprägten Variabilität ist es allerdings nicht ganz einfach, die Angebote der verschiedenen Fachbetriebe objektiv miteinander zu vergleichen. In dieser Situation leistet Ihnen unser komfortabler Vergleich hervorragende Dienste und führt Sie unmittelbar zu dem Anbieter mit den besten und günstigsten Produkten.

Der Plattformaufzug: Der Alleskönner für den nachträglichen Einbau

Eine besondere Stärke besteht beim Plattformaufzug darin, dass er sich in annähernd jedes private oder öffentliche Gebäude einfügen lässt, auch dann, wenn ursprünglich gar kein Lift vorgesehen war. Dies wird beim Plattformaufzug durch die besonders platzsparende Konstruktion möglich, bei der die gesamte Technik in einem Podest von geringer Bauhöhe untergebracht werden kann.

Kompetente und versierte Fachbetriebe, die Sie umfassend beraten und die Ihnen Ihren individuellen Plattformaufzug zu günstigen Konditionen liefern und montieren, gibt es auch in Ihrer Region. Wir bieten Ihnen den Vergleich von insgesamt bis zu drei verschiedenen Anbietern, so dass Sie sich immer für das beste und günstigste Unternehmen entscheiden können.

Bevor Sie Ihren Plattformaufzug wählen, empfiehlt es sich darüber nachzudenken, mit welchen Funktionen und Optionen das Gerät ausgestattet sein sollte. Wünschen Sie zum Beispiel schützende Geländer, komfortable Überfahrklappen, spezielle Arretierungen oder einen Witterungsschutz? Unsere Fachbetriebe beraten Sie gerne und sorgen dafür, dass Sie exakt den Plattformaufzug erhalten, der für Sie und Ihre Bedürfnisse geeignet ist.

Immer in Ihrer Nähe: Wir unterstützen Sie kompetent und zuverlässig

Die Entscheidung für einen Plattformaufzug erleichtert Ihr Leben erheblich, verschafft Ihnen endlich wieder Beweglichkeit im ganzen Haus und sorgt dafür, dass Sie dauerhaft in den geläufigen vier Wänden wohnen bleiben können. Es handelt sich hierbei um eine Anschaffung, an der Sie über viele Jahre und Jahrzehnte Freude haben werden und die Sie nicht wieder hergeben wollen. Gerade weil der Plattformaufzug so vieles in Ihrem Leben ändern wird, sollten Sie ihn mit der größtmöglichen Sorgfalt auswählen.

Schließlich muss das Gerät zu Ihnen, Ihren Anforderungen und den baulichen Voraussetzungen passen und sollte auf keinen Fall mehr kosten, als unbedingt erforderlich. Mit unserem Vergleich entdecken Sie nicht nur die besten, sondern auch die günstigsten Fachbetriebe in Ihrer unmittelbaren Nähe. Nutzen Sie die Beratung der versierten Fachleute, lassen Sie sich die verschiedenen Möglichkeiten, Optionen und Zubehörprodukte erklären und fällen Sie Ihre Entscheidung auf der Basis verlässlicher und seriöser Informationen. Durch unseren Vergleich sparen Sie bei der Anschaffung von einem Plattformaufzug bis zu 35 Prozent.

Übrigens: Haben Sie schon gewusst, dass der nachträgliche Einbau von Personenaufzügen in vielen Fällen gefördert wird und von der Steuer abgesetzt werden kann? Auch über diese lukrativen Möglichkeiten, mit denen Sie viel Geld sparen können, beraten Sie unsere Fachbetriebe gerne.

Der Plattformaufzug ist die vereinfachte Form des klassischen Personenaufzugs

Wenn die bauseitigen Voraussetzungen einschränken ist ein Plattformaufzug oft eine optimale Alternative zu einem herkömmlichen Personenaufzug. Viele Bauherren scheuen die hohen Auflagen und Kosten für einen Aufzug üblicher Bauweise. Ein Plattformaufzug, der nach der sogenannten Maschinenrichtlinie gebaut wird ist da eine willkommene Möglichkeit die Kosten zu senken und dabei trotzdem den Anforderungen zu entsprechen.

Die Vorteile eines Plattformaufzugs sind unter anderem:

  • Der nachträgliche Einbau ist möglich
  • Auf eine Kabine kann verzichtet werden
  • Verglaste Schächte sind als Standard zu erhalten
  • Auf eine übliche Grube kann verzichtet werden
  • Der Wartungsaufwand ist überschaubar

Ein Plattformaufzug kann mühelos behindertengerecht ausgestattet sein

Die Anforderungen für behindertengerechte Produkte sind eindeutig geregelt und finden natürlich auch ihre Anwendung in der Beförderungstechnik. So gilt es ganz klaren Vorgaben zu entsprechen, die ein Produkt erst behindertengerecht machen. Die Größe einer Kabine oder der Plattformfläche des Plattformaufzugs muss eine Mindestgröße aufweisen, um einem Rollstuhlfahrer zum Beispiel ausreichend Rangierflache zu bieten. Das Tastenfeld darf nur in einer bestimmten Höhe montiert sein und die einzelnen Taster müssen eine bestimmte Größe haben. Es ist ebenfalls dafür Sorge zu tragen, dass (nach Möglichkeit) mindestens 1,5 Meter x 1,5 Meter Platz vor den Zugängen zum Plattformaufzug zur Verfügung stehen. Erhalten Sie weitere Informationen durch einen persönlichen Beratungstermin bei Ihnen zu Hause. Vereinbaren Sie hierzu Termine mit unseren Partnerfirmen, die Sie gerne und ausführlich beraten und Ihnen ein individuelles Angebot erarbeiten.

Bestehen Fördermöglichkeiten zur Finanzierung?

Bei höheren Ausgaben, die eine Immobilie als behindertengerecht ausweist, spielen die Kosten natürlich eine große Rolle bei der Überlegung welches Produkt das geeignetste ist. Reicht hier eventuell ein Plattformaufzug mit oder ohne Kabine, oder ist doch ein Personenaufzug die richtigere Wahl. Bestimmte Zuschüsse oder Förderprogramme des Landes oder des Bundes können sehr hilfreich sein. Hierbei spielen natürlich die individuellen Voraussetzungen des Bauherrn eine wesentliche Rolle. Wird die Immobilie zum Beispiel selbst genutzt oder fremdvermietet. Diese und weitere Faktoren müssen im Einzelfall überprüft werden, können aber dann in Frage kommen um an den Kosten für einen Plattformaufzug einen entscheidenden Einfluss zu haben.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen